Mobilität in der Stadt von morgen

Podiumsdiskussion zu Mobilität in München
Bildrechte: Acatech

Umsteigen, aber wie? - Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes trafen sich auf Einladung der Evangelischen Stadtakademie und Acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, am am 22. Oktober in München Expertinnen und Experten aus den Verkehrswissenschaften, der Stadtplanung und dem Technologiebereich. Im Anschluss an drei Impulse von Klaus J. Beckmann, Verkehrsforscher und ehemaliger Leiter des Deutschen Instituts für Urbanistik, Kirstin Hegner, Leiterin des Digital Hub Mobility der UnternehmerTUM, und Christine Weis-Hiller, stellvertretende Leiterin der Verkehrsplanung der Landeshauptstadt München, konnte ich ein lebhaftes Gespräch mit dem Auditorium moderieren. 

Eindrücke von der Veranstaltung bietet der Bericht von Acatech hier.